Kellerführung Guided tours Termine 2017 Impressum Kontakt Adresse Mitglied werden Vereins-Satzung Partnerlinks
Counter XXL

Bockbieranstiche 2017 in Franken:

Alle Termine und Brauereien:
Mit dem Herbst beginnt die Bockbiersaison:
inFranken.de hat alle Termine im Überblick.
Damit verpassen Sie keinen Anstich!

. . . weiterlesen ====>

Herbstfahrt des Kellerbergvereins am 23. 09. 2017


In diesem Jahr führte uns der Bernd in die alte Markgrafen- und Bierstadt Kulmbach.

. . . zum Bericht ===>

Anstoßen und Absetzen

Warum wird der Bierkrug nach dem Anstoßen nochmal abgesetzt?

Erklärungen, Vermutungen und die "Wahrheit"

Der (Vereins)-Stammtisch

Jeden Donnerstag ab 19 Uhr ist Stammtisch im Petersbecks auf dem Höchstadter Kellerberg - das hat sich im Lauf der Zeit in ganz Höchstadt und Umgebung herum gesprochen.
Aber wer weiß wo dieser Brauch seinen Ursprung hat?

Hier findet ihr die Antwort ====>

Eine Fotostrecke vom Kellerfest 2017


Das Kellerfest in Bildern, aufgenommen von Steffi und Lexi
Start =====>>

Die Fotos können einzeln oder auch im ganzen Paket als ZIP-Datei heruntergeladen werden. Viel Spass dabei.

Nehmt euch genügend Zeit dafür, es gibt ca. 250 Fotos zum anschauen.

Herbstexkursion in den Bayerischen Wald

Unser Partnerverein aus Bamberg - Das Fränkische Brauereimuseum e.V. - bietet uns eine Mitreisemöglichkeit in den Bayerischen Wald und nach Budweis an.
Eine Zusteigemöglichkeit würde dann im Raum Höchstadt eingerichtet.
Die Reise findet am 01.10. - 04.10.2017 statt.

Näheres erfahrt ihr hier ====> [1.729 KB]


An Laurenzi war Kellerfest Vom 4. - 6. August 2017

Drei Tage lang volles Haus und volles Programm gab es am Wochenende auf dem Petersbecks-Kellergelände beim diesjährigen Kellerfest des Kellerbergvereins Höchstadt.


>>>>mehr . . .

Ein tolles Team für die Freundschaft

Kellerberg- und Partnerschaftsverein pflegen die Beziehungen mit der irischen West Mayo Brewery bei Castlebar.

==== weiter lesen

Der Kellerberg 2017 . . .

. . . die neue Vereins-Zeitung ist erschienen.

Sie kann kostenlos beim Kellerbergverein in Höchstadt im Petersbecks-Kellerhaus mitgenommen werden.

Zum Inhaltsverzeichnis [135 KB]

* Tempo 30 auf dem Kellerberg *

Die Stadt Höchstadt möchte sich mit Unterstützung des Kellerbergvereins in einer gemeinsamen Aktion für Tempo 30 auf dem Kellerberg in unserer Stadt einsetzen. Ziel der Aktion ist es in erster Linie, die zahlreichen Schüler und Besucher beim Überqueren der Straße zu schützen. Des Weiteren sollen natürlich auch die darunterliegenden Keller vor dem weiteren Verfall bewahrt werden.
Nötig ist dieses Vorgehen zum einen, da viele Verkehrsteilnehmer rücksichtslos mit überhöhter Geschwindigkeit die Straße befahren. Zum anderen obliegt die Entscheidung über ein Tempo 30 nicht der Stadt Höchstadt, sondern – da es sich um eine Staats- und Umgehungsstraße handelt – den übergeordneten Behörden. Aus diesem Grunde möchten wir Sie bitten, diese Aktion mit Ihrer Unterschrift zu unterstützen. Eine entsprechende Liste liegt im Eingangsbereich unseres Rathauses noch bis zum 23.08.2017 aus.
Jede Unterschrift zählt!

Unterschriftenaktion:

Braucht der Kellerberg ein Tempolimit?

Der Fränkische Tag am 12. August 2017

Wunsch nach Tempo 30

Die Stadt Höchstadt möchte sich in einer gemeinsamen Aktion mit dem Kellerbergverein für Tempo 30 auf dem Kellerberg einsetzen . . .

. . . mehr dazu schrieben die NN am 12. August 2017 [512 KB]

Wo gibt es die kühlsten Plätzchen?


Auch bei 32 Grad lässt es sich aushalten – und es muss nicht immer im Freibad sein.
FRÄNKISCHER TAG vom 02. August 2017

Auf dem Petersbecks am 30. Juli 2017...


...fand der zweite Interkulturelle Frühschoppen statt



Der Bericht vom Fränkischen Tag

und den

Nordbayerischen Nachrichten

Fundsache


gefunden am 26. Juli 2017 im "Fränkischen Tag"

Volksmusik am Kellerberg

Aus Anlass des 40-jährigen Bestehens der Arbeitsgemeinschaft Fränkische Volksmusik sangen und spielten Gruppen aus ganz Franken in Höchstadt auf dem Kellerberg. Organisiert hatte das Treffen Kreismusikpfleger, Georg Römer und seine Freunde. Der Himmel war positiv gesonnen und so war ein herrliches Sommerwetter bis in die Abendstunden. So konnten sich alle Musiker und auch Besucher im Freien der einzelnen Gärten der Häusla aufhalten, das Bier und auch so manchen Schmaus genießen. Es war eine gelungene Veranstaltung und so mancher Besucher fragte, ob auch im nächsten Jahr wieder fränkische Volksmusik auf dem Kellerberg zu hören sei?

===> Der Tag begleitet mit der Kamera von ERH-TV

Die Arbeitsgemeinschaft Fränkische Volksmusik

feierte am 28. Mai 2017 ihren 40-jährigen Geburtstag mit einem großen Musikanten- und Sängertreffen auf dem Höchstadter Kellerberg . . .

===> Zum Artikel

===> Aus der Presse [1.114 KB]


Kellerlauf von Röttenbach auf den Kellerberg

Rund 100 Läufer und Walker fanden am Freitag den 05. Mai 2017 den Weg auf den Höchstadter Petersbecks-Keller.

===> zum Artikel

Der Kellerberg feierte den Tag des Bieres

Am 22. April 2017 feierte der Kellerbergverein in Höchstadt zusammen mit Fränkischen Hobbybrauern den Tag des Bieres.


weiterlesen ===>

Prost Hobbybrauer

Bericht im Fränkischen Tag am 24. April 2017

weiterlesen ===> [1.001 KB]


Hochgenuß der Hobby-Braukunst

Die Nordbayerische Nachrichten berichteten am 24.04.2017

weiterlesen ===> [1.708 KB]


Das 3. Kickerturnier fand auf dem Kellerberg statt

Am 13. April 2017 fand das 3. Kickerturnier im Petersbecks-Kellerhaus statt . . .

weiterlesen ====>





Tempo 30 auf dem Kellerberg

Auch in diesem Jahr nahm der Kellerbergverein wieder am Höchstadter Faschingsumzug teil.

hier weiter lesen ===>

Am 16. Februar 2017 . . .

. . . fand unsere Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen statt

===> weiterlesen

So singt und klingt der Petersbeck

Das Lied auf den Petersbeck - von und mit Alfons Zeiler,

===> Lautsprecher einschalten und genießen!

1. Schafkopfturnier auf dem Petersbecks

Am 14.01.2017 fand das 1. Schafkopfturnier in unserem Kellerhaus statt . . .
===> weiterlesen

Traditionelles Stärk´ antrinken am 06.Januar 2017


Bei traumhaft schönem Wetter, tiefblauem Himmel und klirrender Kälte traf sich der Kellerbergverein heuer wieder auf dem Höchstadter Petersbeckskeller zum Stärk‘ antrinken.

===> weiterlesen . . .

Herbstputz beim Kellerbergverein

Höchstadt - 19. November 2016
Rund 20 fleißige Helfer hatten sich am Samstagmorgen in aller Frühe zum diesjährigen Herbstputz des Kellerbergvereins eingefunden weiterlesen . . .

Brauer in Castlebar brauen fränkisches Rauchbier

In Castlebar, der irischen Partnergemeinde Höchstadts, stellte das Bierbrauerehepaar Caroline und Iain Price am Mittwoch-abend ein neues Bier vor.

Der Besuch der Prices zum Tag des Bieres in Höchstadt im Frühjahr und das Verkosten der verschiedenen leckeren fränkischen Biere hatte sie zu ihrer neuesten Bierkreation inspiriert. Sie brauen nun ihr eigenes fränkisches Rauchbier, zu dem sie über Buchenholz geräuchertes Malz verwenden. Natürlich wurde es noch mit ihrer persönlichen Note verfeinert.

Bei einer offiziellen Präsentation in der Castlebarer Bar „One" und auf der Mainstreet (Hauptstraße) konnten viele neugierige Castlebarer nicht nur das neue Frankenbier, sondern auch besondere, etwas rauchig schmeckende Bratwürste in der traditionsreichen Metzgerei De Búrca probieren. Die Würstchen tragen den Namen „Franconian Frank".

An diesem Abend erfuhren die eifrigen Bier- und Würstchentester auch, dass das Metzgerehepaar Seán Bourke and Sarah Ní Shúilleabháin, das Ehepaar Caroline und Iain Price von der Westmayo Brauerei und die Bar „One" von Castlebar für die McKenna Guides Plakette 2017 — eine besondere Auszeichnung für irische zeitgemäße Speisen — ausgewählt wurden und zwar schon das dritte Jahr in Folge.

Und noch etwas haben sich die Prices in Höchstadt zum Vorbild genommen: Seit kurzer Zeit gibt es das Bier der Westmayo Brewery aus dem kleinen Weiler Islandeady nahe Castlebar im fränkischen Maßkrug — natürlich mit dem Emblem ihrer Brauerei. Karsten Wiese vom Kellerbergverein hat dies möglich gemacht.
Johanna Blum im FT vom 06.11.2016

Bei der "Beerlaunch" in Castlebar von links: Iain Price, John Condon, Caroline Price und Councillor Martin McLoughlin trinken auf das neue Rauchbier. Foto: privat


Hier die Pressemitteilung aus Castlebar ====> [706 KB]

Und hier geht es zur: West Mayo Brewery

Aufruf an alle Kellerbesitzer:

Bierschnegel (Limacus flavus)

Rettet die Kellerschnecke
Zum ersten Mal seit 22 Jahren ist in Bayern wieder eine Kellerschnecke mit dem Namen Bierschnegel entdeckt worden.
Der Bierschnegel, der zur Familie der Schnegel gehört, sollte auch in den feuchten Kellern des Höchstadter Kellerbergs beheimatet sein. Bitte schützt diese vom Aussterben bedrohte Art. Eines der letzten Exemplare wurde im alten Bierkeller der ehemaligen Brauerei Schütz in Wingersdorf gesichtet.
Hier der Artikel in der NN vom 25.07.2016 [539 KB]

Kellerberg ist ein Musterbeispiel

© PR

Historie - Zum Tag des offenen Denkmals wurde die Restaurierung des Höchstadter Bierkeller-Areals gewürdigt. Eine Million Euro sind in die Wiederherstellung der historischen Anlage geflossen.
FT - 12.09.2016 [. . . weiterlesen] [2.066 KB]

"Erbaute Erinnerungen" gemeinsam lebendig erhalten

© PR

Am Höchstadter Kellerberg, der erst im vergangenen Jahr nach aufwändiger Sanierung feierlich eingeweiht worden war, eröffnete Landrat Alexander Tritthart für den Landkreis den bundesweiten "Tag des Denkmals".
NN - 12.09.2016 [ . . . weiterlesen]

TAG DES OFFENEN DENKMALS auf dem Kellerberg

Impressionen am 11.09.2016

© PR

Jubiläums-Stammtisch

Am Freitag den 12. August fand der Jubiläums-Stammtisch des Kellebergvereins Höchstadt e.V. auf dem Petersbecks-Keller statt.
Der Abend begann "schweinisch" gut und endete mit einer sportlichen Einlage.

===> weiterlesen . . .











Mitteleuropäische

Kellerzeit


zuletzt herumgefummelt am Donnerstag, 19. Oktober 2017 um 02:30:35 Uhr.


The History of Brewing Beer

in Höchstadt











LAG-Aischgrund