Kellerführung Termine Impressum Kontakt Adresse Mitglied werden Vereins-Satzung Partnerlinks

In der Ruhe liegt die Kraft

Unser Vereinsschreiner Georg Plätzer hat uns eine neue Bank in die Nische neben unserer Museumsbrauerei gebaut. Aus alter Eiche gefertigt – ein wahres Schmuckstück.
Das Holz dazu bekamen wir als Spende von Richard Ruß, dem Vater unserer Bierkönigin Dorothea.
Danke an euch beide.

Tag des offenen Denkmals

Am 11. September 2016 findet der Tag des offenen Denkmals bei uns auf dem Petersbecks-Kellerberg statt. Veranstaltet wird dieser Tag vom Landratsamt Erlangen.
Die Eröffnung findet um 11:30 Uhr durch Landrat Tritthart, Bürgermeister Brehm und unserem 2. Vorstand Sigurd Kohler statt.
Der Kellerbergverein kümmert sich um den Getränkeausschank und macht Kellerführungen. Für das leibliche Wohl sorgt sich unser Vereinsmetzger Manfred Schulz.
Auch wird es Livemusik zur Umrahmung geben.
Diese Veranstaltung bei uns ist eingebunden in weitere Aktionen an diesem Tag.

Jubiläums-Stammtisch

Am Freitag den 12. August fand der Jubiläums-Stammtisch des Kellebergvereins Höchstadt e.V. auf dem Petersbecks-Keller statt.
Der Abend begann "schweinisch" gut und endete mit einer sportlichen Einlage.
===> weiterlesen . . .

Kellerfest 2016 auf dem Höchstadter Petersbecks

Vom 05. bis 07. August veranstaltete der Kellerbergverein Höchstadt sein traditionelles Kellerfest auf dem Petersbecks-Keller.
====> weiterlesen . . .

Der Fänkische Tag vom 10.08.2016

Helfer am Kellerfest am Limit [2.432 KB]

Alte Zeit am Höchstadter Kellerberg

14 Oldtimer machten am Kellerberg Halt. Sie stammen aus dem Baujahren 1898 bis 1916. Begleiter präsentierten die Schätzchen in historischen Kostümen.
Fränkischer Tag - 09.08.2016

Nostalgie am Bierbauch

Oldtimer, historische Kostüme und gemütlicher Biergarten-Flair: Ein Hauch von Nostalgie bestimmte das Kellerbergfest am Wochenende in Höchstadt, zu dem rund 800 Besucher kamen.
NN - 07.08.2016

Fest der Begegnung

Weißwurst oder Falafel?
Günter Schulz, Höchstadts zweiter Bürgermeister, hat beides auf dem Teller liegen. Wie die meisten der zahlreichen Besucher am Höchstadter Kellerberg übrigens, die zum „Interkulturellen Frühschoppen“ gekommen sind. Was nun besser mundet, ist Geschmackssache. Hauptsache probieren, aufgeschlossen sein für Neues — ganz gleich, ob es nur exotische Speisen oder der Kontakt zu anderen Kulturen ist. . .

Nordbayerische Nachrichten - 01.08.2016


Integration muss gewollt sein

Interkultureller Früfschoppen auf dem Höchstadter Petersbecks-Keller

Die Sprache ist Deutsch - sie ist das Zünglein an der Waage. Das war die unüberhörbare Botschaft beim interkulturellen Frühschoppen . . .

Fränkischer Tag - 01.08.2016

Herbstfahrt nach Karlstadt

Am 24.09.2016 unternimmt der Kellerbergverein wieder eine Herbstfahrt. Dieses Jahr führt uns die Fahrt nach Karlstadt am Main, Arnstein und Abstwind.
===> mehr... [352 KB]












Mitteleuropäische

Kellerzeit




Rankpro.de

Letzte Änderung am Mittwoch, 31. August 2016 um 01:58:55 Uhr.


The History of Brewing Beer

in Höchstadt











LAG-Aischgrund